Der Mai-Monat ist Autoglas-Monat!


Die Windschutzscheibe ist eine wichtige Komponente der strukturellen Stabilität der Karosserie. Ist sie durch Kratzer und/oder Risse instabil, kann es beispielsweise zu Funktionseinbußen beim Airbag kommen. Deshalb sollten Sie Ihren Kunden den Frühjahrs-Scheiben-Check anbieten.

Autoglas ist zu einem großen Markt geworden. Tägliche Werbung sorgt dafür, dass Autofahrer nicht nur auf größere Steinschlagschäden achten, sondern schon nach Mikroschäden in der Frontscheibe suchen.

Die AKTION "Autoglas-Monat Mai" soll Betriebe dabei unterstützen, Marktanteile im Glasgeschäft zurückzugewinnen. Beispielsweise der Flyer „Krrrrack! Scheibenreparatur ab 0 Euro“ mit austrennbarer Karte inkl. Scheibenpflaster (Schutzaufkleber für Steinschlagschaden) dient dabei zur schnellen Übergangs- bzw. Notlösung bis zum Reparaturtermin. Neben diesen Flyer sind weitere Werbemittel zum Thema Autoglas beziehbar.

Beachflag

Segelgröße 95x205 cm, Gesamthöhe ca. 255 cm, 100 % Polyestergewirke, ca. 110gr/qm, Kreuzfuß DM 83 cm, 1,5 kg Rotator, inkl. Wassergewicht für 10 l und Transporttasche

Spannbanner

300 x 75 cm, 100% Polyestergewirke, ca. 110gr/qm, rundum geöst im Abstand von 100 cm

Ansprechpartner

Orkun Kastelli

Tel.: 089 / 1 43 62 - 131
kastelli@kfz-innung.de

Kfz-Innung München-Oberbayern
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 089 / 1 43 62 - 0
Fax: 089 / 1 43 62 - 139
info@kfz-innung.de